ERP-Software für Metallverarbeitung

Bei unserer Branchenlösung Metall geht der Grundgedanke in die Bereiche
Betriebsdatenerfassung, Leitstand und Terminierung zurück.

ERP-System für die metallverarbeitende Industrie

Unsere ERP-Systeme für die Metallbearbeitung und die Metallverarbeitung sind über die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigung ausgerichtet – von der Auftragsbearbeitung über die Ressourcenplanung und Fertigungsplanung bis hin zur Auftragsfertigung und Produktion. In der Software verfolgt ein durchgängiges Supply Chain Management (SCM) Prozesse von der grafischen Auftragsplanung über die Bereiche Angebot, Bestellung, Logistik bis zur Auslieferung. Ein großer Vorteil ist die rasche Implementierung und eine weitgehende Umsetzung der branchenspeziellen Anforderungen für die Metallindustrie im Standard. So verbleibt nur ein geringer Anpassungsaufwand für Ihre individuellen Unternehmensanforderungen. Damit wird unsere Mittelstandslösung ein individuell zugeschnittenes ERP-Programm für Ihre Warenwirtschaft.

Branchensoftware Metallverarbeitung
Highlights der Branchenlösung Metallverarbeitung

Umfassende Funktionen der Software für die Metallbearbeitung

Der Grundgedanke der Branchenlösung Metall basiert auf den Bereichen Betriebsdatenerfassung, Leitstand und Terminierung. Die alles umfassenden Ressourcenlisten können alle für die Fertigung wichtigen Faktoren wie Material, Arbeitsgänge, Lohnfertigung, Beistellware, Werkzeug usw. beinhalten. Infolgedessen kann der gesamte Fertigungsprozess so dezidiert wie vom Kunden gewünscht angelegt werden. Das macht unsere Unternehmenssoftware für die Metallbearbeitung und -verarbeitung zu einem Branchenpaket für mittelständische Fertigungsunternehmen.


Flexible Kalkulation mit der Metall-Software

Zur Kalkulation von Standard- und Sonderprodukten bietet unsere Software mehrere flexible Werkzeuge an. Das Programm kann dabei auf Produktebene aus vielen verschiedenen Kalkulationsarten auswählen. Bei Vorkalkulation, mitlaufender Kalkulation und Nachkalkulation lassen sich z.B. tatsächliche mit geschätzten Kosten vergleichen. Die Kalkulationssoftware kann auch bei der Planung unterstützen. Zum Ermitteln von Lieferzeiten oder Durchlaufzeiten lässt sich der Datenaustausch aus vorhandenen Stücklisten in die Kalkulation übertragen.

Automatische Terminierung

Bei der Auftragserfassung in der ERP-Software für den Mittelstand kann für jede Einteilung einer Position ein Wunschliefertermin angegeben werden, zu welchem die Ware beim Kunden eintreffen soll. Das System wird daraufhin bei der Auftragsbearbeitung automatisch terminieren, wann die erforderlichen Versandaktivitäten wie Kommissionieren, Laden und Transportieren begonnen werden müssen.

Integrierte Betriebsdatenerfassung

Die integrierte BDE (Betriebsdatenerfassung) bringt auf Knopfdruck eine Nachkalkulation, die Überschreitungen farbig ausweist. Zur Abrundung sind auf Wunsch Module für Projekte, Varianten oder EDI erhältlich. Rückmeldungen der Betriebsdatenerfassung und der Personalzeiterfassung werden im BDE-Journal gespeichert. So können Sie Geschäftsprozesse über Jahre hinweg nachvollziehen.

Betriebsdatenerfassung für die Metallverarbeitung

Offene Architektur der Metallbau-Software

Mit der Microsoft .NET Technologie setzt COBUS bei der Entwicklung der Software auf modernste Architektur, und gewährleistet damit die Zukunftssicherheit der IT-Lösung. Die offene Systemarchitektur ermöglicht auch das einfache Anbinden von EDM/PDM-Systemen oder CAD-Programmen. Für die Kommunikation mit Kunden und Lieferanten haben Sie den EDI-Designer zur Hand. So sichert unsere Unternehmenslösung Ihr Produktivitätspotenzial. Profitieren Sie neben unserer ERP-Software für die Metallverarbeitung auch von unserer ERP-Software für die Blechverarbeitung sowie von der ERP-Software für den Apparatebau.


Informationsmaterial

Weitere Informationen stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.
Produktflyer APplus Broschüre
APplus Broschüre

Produktflyer APplus 6.4 Highlights
APplus 6.4 Highlights

Produktflyer COBUS ERP/3 Kurzprofil
COBUS ERP/3 Kurzprofil
Produktflyer COBUS ERP/3  - diskrete Fertigung
COBUS ERP/3 - diskrete Fertigung

Referenzen

Jordan Reflektoren GmbH & Co.KG
Jordan Reflektoren GmbH & Co.KG
Arnskötter Gmbh
Arnskötter Gmbh
TIGRA GmbH
TIGRA GmbH
E.Heinzig e.K.Metalltechnik
E.Heinzig e.K.Metalltechnik
Kurt Zecher GmbH
Kurt Zecher GmbH

Fragen Sie jetzt an und lassen Sie sich
individuell beraten!

Das System- und Beratungshaus COBUS ConCept ist ein Dienstleister mit langjähriger Branchenerfahrung, ein Kompetenzpartner für Unternehmen aus dem Mittelstand mit diskreter Fertigung im Bereich Metallbearbeitung und Metallverarbeitung.

Anrede

Datenschutzvereinbarung

Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

COBUS ConCept GmbH

Adresse:
Nickelstraße 21, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: +49 5242 - 4054 - 0
e-Mail: info@cobus-concept.de

Kundensupport

Wir stehen Ihnen zu den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr

Telefon: +49 5242 - 4054 - 155
e-Mail: info@cobus-concept.de


Informationsmaterial anfordern

Unser Informationspaket für Sie, nach Ihren Anforderungen und Wünschen abgestimmt.

Termin zum Webinar vereinbaren

In unseren Webinaren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.

Sprechen Sie direkt mit uns

Unsere Experten helfen Ihnen gerne persönlich bei technischen Fragen weiter. Mo-Fr. 8:00 - 12:30
13:00 - 16:30 Uhr


COBUS ConCept

Als gewachsenes IT-Systemhaus sind wir seit mehr knapp 30 Jahren verlässlicher Partner mittelständischer Unternehmen und bieten branchenübergreifend professionelle Systeme und Lösungen aus einer Hand.

Über COBUS ConCept
Kontakt
  • COBUS ConCept GmbH Nickelstraße 21,
    33378 Rheda-Wiedenbrück
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!